Go:Terra Gruppen- und IndividualreisenMyanmar

 

Go:Terra - Infos 
& Buchung

Reisetermin:
3. 6. – 6. 6. 2017

Teilnehmerbeitrag:
540,- €

EZ-Zuschlag: 99,- €

Zur Buchung

 

Mindestteilnehmerzahl:
22

Reisenummer:
17-06-001

Programm als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Studienreise

Dutch Design

Mondrian


Von Mondrian bis Dutsch Design

Der 100. Jahrestag der holländischen Kunst strömung De Stijl (der Stil) und Dutch Design wird im Jahr 2017 mit zahlreichen inspirierenden Ausstellungen und Veranstaltungen im ganzen Land gefeiert. Theo van Doesburg gründete De Stijl im Jahr 1917 und berühmte Künstler wie Piet Mondrian, Bart van der Leck und Gerrit Rietveld waren Teil dieser Bewegung, die den Begriff „modern“ neu definieren sollte.
Alles begann 1917 im holländischen Leiden mit einer Zeitschrift, die sich De Stijl nannte und sich auf die Suche begab nach den Prinzipien von Schönheit und Funktionalität bis hin zur Balance zwischen „Keep it simple“ und der Realität, den Dynamiken und der Energie des wahren Lebens.
Piet Mondrian schuf mit seinen streng geometrischen Gemälden in den Primärfarben Blau, Gelb und Rot, in dem klaren schwarzen Raster, Ikonen der Moderne. Sie sind ie markantesten Stilelemente von De Stijl, einer Bewegung, die Kunst, Architektur, Innenausstattung, Mode und Werbung in der ganzen Welt in einzigartiger Weise prägte und mit dem späteren Bauhaus verglichen werden kann.

 

1. Tag (Sa., 3. 6.): Amersfoort - Utrecht

Fahrt nach Amersfoort zum Geburtshaus Mondrians und Besuch der Sonderausstellung „The Colours of De Stijl“ in der Kunsthalle KAdE. Kunsthal KAdE rückt die Verwendung von Farben der Stijl-Künstler in einer speziellen Ausstellung der Bewegung in den Mittelpunkt. Weiterfahrt nach Utrecht mit Besichtigung des Rietveld-Schröderhuis. Wenn Zeit bleibt, am Nachmittag Möglichkeit zu einer Grachtenfahrt durch die historische Altstadt. Abendessen und Übernachtung in Utrecht

 

2. Tag (So., 4. 6.): Eindhoven

Ein ganztägiger Ausflug zum Thema Dutch Design führt in die Designhauptstadt der Niederlande nach Eindhoven. Hier kommen Sie auf verschiedene Arten mit Designern und deren inspirierenden Arbeiten direkt in Berührung. Bei einer Stadtführung entdecken Sie architektonische Highlights, wie die Siedlung Witte Dorp, das markante Van Abbemuseum und Strijp-S, die kreative Stadt auf dem ehemaligen Philips-Gelände. Das Mittagessen im Restaurant Piet Hein Eek ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Zum Abschluss geführte Besichtigung des Piet Hein Eek Museums, wo man mit dem berühmten Designer ins Gespräch kommen kann. Abeendessen und Übernachtung in Utrecht

3. Tag (Mo., 5. 6.): Leiden – Den Haag

Ausflug nach Leiden, dem „Geburtsort“ von De Stijl, mit Stadtführung und Besuch der Open Air Ausstellung „100 Jahre De Stijl“. Weiterfahrt nach Den Haag mit Besuch der Ausstellung 300 Mal Mondrian. Die Sammlung des Gemeentemuseums. Die größte Mondrian-Sammlung der Welt in einer einzigen Ausstellung! Nicht weniger als 300 Werke laden zu einer Entdeckungsreise durch die Kunst Mondrians. Im Anschluss individuelle Besichtigung des Museums mit seinen faszinierenden Sammlungen, wie z. B. die berühmten Delfter Fayencen.
Abendessen und Übernachtung in Utrecht

4. Tag (Di., 6. 6.): Drachten

Morgens Besuch der Ausstellung Rietvelds Meisterstück: De Stijl leben! Im Centraal Museum in Utrecht. Weiterfahrt nach Drachten und Besuch des Van Doesburg-Rinsema-Hauses des Museums Dr8888 mit der Ausstellung De Stijl in Drachten: theo van Doesburg, Farbe in Architektur. Die Ausstellung widmet sich besonders der Beziehung zwischen Theo van Doesburg, Cees Rienks de Boer und den Brüdern Thijs und Evert Rinsema sowie der Gestaltung der sogenannten Papageien-Siedlung in Drachten.

Änderungen im Reiseablauf bleiben vorbehalten.


 

 

Infos & Buchung

Reisetermin: 3. 6. - 6. 6. 2017
Teilnehmerbeitrag: 540,- €

Buchung

 

EZ-Zuschlag: 99,- €
Mindestteilnehmerzahl: 22
Reisenummer: 17-06-001

Reiseprogramm als pdf zum Herunterladen und Ausdrucken

 

Leistungen:

– Fahrt im modernen Reisebus
– 3x Übernachtung mit Frühstück in einem guten zentralen Mittelklassehotel (Bad oder Dusche/WC)
– 3x Abendessen laut Programm
– Besichtigungen laut Programm
– Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
– Örtliche deutsch sprechende Führungen
– Reisebegleitung ab/bis Osnabrück
– Insolvenzversicherung

 

 

Rietveld